Meine Kunst ist ganz bestimmt nicht "nur" Kunst!!!

Meine Kunst soll nicht nur am Nagel hängen, sondern am Leben.

Im Alltag ist der Mensch oft als wirtschaftliches Zahnrad erkennbar, doch in der Kunst ist das göttliche Individium ersichtlich!

 

Das Leben ist viel zu vielfältig 

um normal durchs Leben zu schreiten.

Sich als Künstler ausbilden zu lassen, ist wie wenn man lernen möchte jemandem sympathisch zu sein.

 

Exaktheit ist Anstiftung  zur Nachahmung!

Träumer finden Kunst in Kunstmuseen. Künstler finden Kunst im Leben.

 

Man soll nicht aus dem Leben Kunst meisseln,

sondern Kunst ins Leben kneten.

 

...